Kurznachrichten

Die Evangelische Kirchengemeinde Fränkisch-Crumbach sucht für den Kindergarten
zum 1. Januar 2019 eine Erzieherin / einen Erzieher mit 15,5 Wochenstunden.
Stellenbeschreibung
Die Evangelische Kirchengemeinde in Fränkisch-Crumbach sucht für ihre Kindertagesstätte zum 01.01.2019 eine/n Erzieher/in mit 34,5 Wochenstunden für die Waldgruppe „Eichhörnchen“.
Stellenbeschreibung
Die evangelische Kirchengemeinde Nieder-Klingen sucht zum 1.1.2019
eine Küsterin / einen Küster. Stellenbeschreibung
Die ev. Kirchengemeinde Ober- und Nieder-Klingen besetzt zum 01.01.2019 die Stelle
einer Gemeindesekretärin/ eines Gemeindesekretärs. Stellenbeschreibung
Die Pfarrstelle in Brensbach ist ab sofort neu zu besetzen. Stellenausschreibung

Thematischer Ausblick auf das Jahr 2011

urlaub hp1 Klimawandel, Sonntagskampagne und Endlich

Das Bild passt scheinbar nicht in diese Jahreszeit, oder? Aber wer weiß das schon! Das Klima ist ja nicht mehr so wie früher. Das Bild hat jedenfalls viel mit uns zu tun. Das Evangelische Dekanat Vorderer Odenwald hat sich nämlich einiges für das Jahr 2011 vorgenommen. Im Jahr eins nach der Neugründung, die eine Folge der Vereinigung der ehemaligen Dekanate Reinheim und Groß-Umstadt ist, will es mit aktuellen Themen "nahe bei den Menschen" (Zitat ECHO) in der Region sein. Das große Jahresthema für 2011 (und 2012!) heißt: Klimawandel. Dabei will man aber nicht, wie Dekan Joachim Meyer betont, sich nur mit den metereologischen Verhältnissen beschäftigen. Unter dem Titel: "Wenn der Wind sich dreht - Perspektiven für einen Wandel in Kirche, Gesellschaft und Natur" will das Dekanat "die Klimadebatte ausweiten auf die Bereiche Arbeit und Soziales, Wirtschaft und Ethik und eben auch Kirche und Spiritualität." Natürlich kommt der viel diskutierte Klimawandel nicht zu kurz. Das auf zwei Jahre angelegte Thema will in Diskussionsveranstaltungen, Ausstellungen, Konzerten und Exkursionen dem Klimawandel in all seinen Facetten nachspüren und ein Bewußtsein für einen "positiven Klimawandel" schaffen.

dresden2011Nicht weniger ambitioniert ist die Veranstaltungsreihe "Endl-ich", die sich mit den Tabuthemen Tod und Sterben befasst. Diese Reihe wird von den Mitarbeitenden des Dekanats sowie der ökumenischen Hospizgruppe Groß-Umstadt verantwortet. Auch hier wird es Veranstaltungen geben wie Ausstellungen, Exkursionen, Vorträge sowie Lesungen und Konzerte. In der Ankündigung heißt es dazu: "Wie kann rechtes Leben und Sterben gelingen? Was trägt, um ein „abschiedliches Leben“ in Würde führen zu können? Dazu will das Dekanat mit dieser Veranstaltungsreihe anregen, an dem sich viele Einrichtungen und Menschen beteiligen." Ein weiteres, wenn auch deutlich kleineres Projekt, ist die Sonntagskampagne "Allianz für den freien Sonntag". mein sonntag hp2Diese Allianz, zu denen die Evangelischen Dekanate von Starkenburg angehören sowie der Gewerkschaftsbund, die Gewerkschaft der Polizei und die katholische Kirche, planen für Donnerstag, den 3. März einen großen Aktionstag. Warum? Der hessische Landtag will im Herbst diesen Jahres neu über das Ladenschutzgesetz verhandeln. Die Kirchen und Gewerkschaften befürchten, dass das nicht in ihrem Sinne erfolgen wird. Das Evangelische Dekanat Vorderer Odenwald plant für den 3. März eine größere Aktion in Dieburg, um auf ungewöhnliche Weise für den Sonntagsschutz zu werben. Näheres dazu erfahren Sie hier bzw. aus den Medien. Und dann findet noch vom 1. - 5. Juni der Ev. Kirchentag in Dresden statt, an dem sich das Dekanat erstmals aktiv beteiligen wird. Viele spannende Themen also für das Jahr 2011, auf die sich die Menschen freuen können.

Veranstaltungen

Keine Termine