Kurznachrichten

Die Evangelische Kirchengemeinde Fränkisch-Crumbach sucht für den Kindergarten
zum 1. Januar 2019 eine Erzieherin / einen Erzieher mit 15,5 Wochenstunden.
Stellenbeschreibung
Die Evangelische Kirchengemeinde in Fränkisch-Crumbach sucht für ihre Kindertagesstätte zum 01.01.2019 eine/n Erzieher/in mit 34,5 Wochenstunden für die Waldgruppe „Eichhörnchen“.
Stellenbeschreibung
Die evangelische Kirchengemeinde Nieder-Klingen sucht zum 1.1.2019
eine Küsterin / einen Küster. Stellenbeschreibung
Die ev. Kirchengemeinde Ober- und Nieder-Klingen besetzt zum 01.01.2019 die Stelle
einer Gemeindesekretärin/ eines Gemeindesekretärs. Stellenbeschreibung
Die Pfarrstelle in Brensbach ist ab sofort neu zu besetzen. Stellenausschreibung

"Don Camillo verl\u00e4sst \u00dcberau"

ingmar neserkePfarrer Ingmar Neserke tauscht Kanzel gegen Kabarett ein

Er hat sich wohlgefühlt als Don Camillo in Ueberau, jenem kleinen Dorf im Odenwald, das bundesweit den einzigen Ortsvorsteher vorweisen konnte, der in einer kommunistischen Partei ist. Doch damit ist nun Schluss. Die Ueberauer werden in Zukunft auf den "Spaßmacher Gottes", so der Berliner Tagesspiegel, verzichten müssen. Denn der Pfarrer tauscht die Kanzel gegen die Kabarettbühne. "Der deutschlandweiten Nachfrage nach christlich-satirischem Kabarett kann ich mit der halben Pfarrstelle einfach nicht mehr nachkommen", so Neserke, der erst im Dezember 2007 nach Ueberau gekommen war. Nun stellt ihn die hessisch-nassauische Kirche frei. Er wäre nach eigenem Bekunden gerne geblieben, doch der Erfolg seiner CSU (Christlich Satirischen Unterhaltung) habe eine Entscheidung erforderlich gemacht. Der jugendlich daherkommende Pfarrer mit dem blonden Zopf, sein Markenzeichen, wurde nun offiziell von Dekan Joachim Meyer in einem Festgottesdienst verabschiedet, zudem auch "Peppone", der erst vor kurzem abgewählte kommunistische Ortsvorsteher kam.

neserke kircheAls Abschiedsgeschenk erhielt der beliebte Pfarrer vom Kirchenvorstand den über 130 Jahre alten Wetterhahn geschenkt, was den Gottesmann sehr rührte. Mit dem Fortgang des Pfarrers wird auch die Evangelische Kirche in Ueberau erst einmal für einige Zeit dicht gemacht. Denn das Gotteshaus ist renovierungsbedürftig. Die Außenarbeiten sind bereits abgeschlossen, nun ist der Innenraum dran. Um die hohen Kosten zu stemmen haben Neserke und der Kirchenvorstand einige Fundraisingideen entwickelt. Nächste Aktion ist ein Benefiz-Yoga am 18. Juni, zu dem 100 Menschen erwartet werden. Der Erlös von 10 Euro pro Teilnehmer soll der Kirche gespendet werden. Neserke ist indes zuversichtlich, dass sich bald ein Nachfolger für ihn findet. "Die Gemeinde mit ihrem sehr aktiven Kirchenvorstand ist bestens aufgestellt. Ich hoffe, dass sich bald wieder ein Kollege, eine Kollegin für dieses besondere Dorf begeistern wird." Wer kann sich auch schon einen "Peppone" ohne einen Don Camillo vorstellen?

Veranstaltungen

Keine Termine