Kurznachrichten

Die Evangelische Kirchengemeinde Fränkisch-Crumbach sucht für den Kindergarten
zum 1. Januar 2019 eine Erzieherin / einen Erzieher mit 15,5 Wochenstunden.
Stellenbeschreibung
Die Evangelische Kirchengemeinde in Fränkisch-Crumbach sucht für ihre Kindertagesstätte zum 01.01.2019 eine/n Erzieher/in mit 34,5 Wochenstunden für die Waldgruppe „Eichhörnchen“.
Stellenbeschreibung
Die evangelische Kirchengemeinde Nieder-Klingen sucht zum 1.1.2019
eine Küsterin / einen Küster. Stellenbeschreibung
Die ev. Kirchengemeinde Ober- und Nieder-Klingen besetzt zum 01.01.2019 die Stelle
einer Gemeindesekretärin/ eines Gemeindesekretärs. Stellenbeschreibung
Die Pfarrstelle in Brensbach ist ab sofort neu zu besetzen. Stellenausschreibung

Ein Pilger verlässt Niedernhausen

verabschiedung weber hp1Pfarrer Michael Weber geht nach Neustadt (Breuberg)

Nach neun Jahren ist also Schluss. So lange hat Michael Weber in Niedernhausen und Billings als Seelsorger gewirkt. Die evangelisch-lutherische Gemeinde wird sich nun einen neuen Pfarrer suchen müssen. In einem Festgottesdienst ist Michael Weber von Dekan Joachim Meyer verabschiedet worden. In seiner Predigt nannte er den frisch gebackenen Doktoranten einen Pilger, der zu neuen Ufern aufbreche. "In diesen Tagen machst Du Dich auf den Pilgerweg mit Deiner Familie, mit Deiner Frau und Deinen beiden Töchtern zu Eurer nächsten Station von Niedernhausen nach Neustadt in den Odenwald." Pilgern heiße wörtlich, so Dekan Meyer, "in der Fremde sein." Mit dem Wort Pilgern spielte Dekan Meyer auch auf die Verdienste an, die sich Weber in seiner Amtszeit erworben hat. So begründete er etwa den ökumenischen Pilgerweges St. Jost mit, und brachte die Restaurierung der alten Turmuhr aus dem Jahre 1891 voran sowie die Renovierung des Pfarrhauses. "Alle Arbeiten wurden von den örtlichen Handwerkern kostenlos erledigt" lobt der scheidende Geistliche die Spendenbereitschaft der Fischbachtaler. "Das uns Michael Weber verlässt, ist ein großer Verlust für unsere Kirchengemeinde", sagt Uwe Keil vom Kirchenvorstand. Schon zum 1. Dezember wird Pfarrer Weber sich in einem neuen Gottesdienst seiner neuen Gemeinde in Neustadt vorstellen. Für die Zeit der Vakanz werden Pfarrkollegen aus den Nachbargemeinden die nötigsten Dienste in Niedernhausen übernehmen. Zur Person: Michael Weber kam über den zweiten Bildungsweg zum Studium der Theologie in Marburg, Münster und Heidelberg. Vor 14 Jahren trat er seine erste Pfarrstelle in Merenberg bei Weilburg an. 2002 kam er mit seiner Familie nach Niedernhausen. Nun heißt die nächste Station: Neustadt.

Veranstaltungen

Keine Termine