Kurznachrichten

Die Evangelische Kirchengemeinde Fränkisch-Crumbach sucht für den Kindergarten
zum 1. Januar 2019 eine Erzieherin / einen Erzieher mit 15,5 Wochenstunden.
Stellenbeschreibung
Die Evangelische Kirchengemeinde in Fränkisch-Crumbach sucht für ihre Kindertagesstätte zum 01.01.2019 eine/n Erzieher/in mit 34,5 Wochenstunden für die Waldgruppe „Eichhörnchen“.
Stellenbeschreibung
Die evangelische Kirchengemeinde Nieder-Klingen sucht zum 1.1.2019
eine Küsterin / einen Küster. Stellenbeschreibung
Die ev. Kirchengemeinde Ober- und Nieder-Klingen besetzt zum 01.01.2019 die Stelle
einer Gemeindesekretärin/ eines Gemeindesekretärs. Stellenbeschreibung
Die Pfarrstelle in Brensbach ist ab sofort neu zu besetzen. Stellenausschreibung

"Bunt, aber nicht beliebig!"

Neues Logo Dekanat HP1Neues Erscheinungsbild soll Dekanat erkennbarer machen

Ein visuelles Facelifting hat das Dekanat Vorderer Odenwald vorgenommen. Vier Jahre nach der Vereinigung der beiden ehemaligen Dekanate Groß-Umstadt und Reinheim im Jahre 2010 hat sich das Evangelische Dekanat Vorderer Odenwald zu Beginn dieses Jahres ein neues Erscheinungsbild gegeben. Sowohl der Internetauftritt des Dekanats wie auch sämtliche Printprodukte wurden von der Odenwälder Designerin Angela Schmidt neu gestaltet. Mit diesem neuen Erscheinungsbild sei ein wichtiger Schritt im Integrationsprozess des Dekanats getan, so der Vorsitzende des Dekanats Dr. Michael Vollmer. dvo3"Auf dem erfolgreichen Weg des Zusammenwachsens als Kirche in der Region haben wir immer wieder mit verschiedenen Veranstaltungen ein Zeichen der Verbundenheit gesetzt. Mit der Vorlage des neuen Corporate Design wollen wir nun ausdrücken: In Gottes Namen bekennen Gemeinden und Dekanat Farbe. Sie sind einig in Vielfalt, nach innen wie außen erkennbar, bunt, aber nicht beliebig." Und Dekan Joachim Meyer ergänzt: "Das neue Logo drückt das vielfältige und lebendige Engagement zum Lobe Gottes und zum Wohl der Menschen in den unterschiedlichen Gemeinden unseres Dekanats aus." Aufgabe der Grafikerin Angela Schmidt war es, so Pressesprecher Reinhard Völker „unsere Region, unser Slogan >In Gottes Namen bekennen wir Farbe< und unsere 40 Kirchengemeinden in Beziehung zu setzen.“ Das ist der Grafikerin Angela Schmidt, die schon viel für Kirche und Diakonie gearbeitet hat, sehr gut gelungen. Auch für das Jahresthema 2014-2015 des Dekanats, das "Beziehungsweise(n)" heißt, werden die neuen Logoelemente kreativ zum Einsatz kommen.Mehr Beispiele zum Logo und zum neuen Erscheinungsbildes des Dekanats finden Sie hier.

 

Veranstaltungen

Keine Termine