Kurznachrichten

Die Evangelische Kirchengemeinde Fränkisch-Crumbach sucht für den Kindergarten
zum 1. Januar 2019 eine Erzieherin / einen Erzieher mit 15,5 Wochenstunden.
Stellenbeschreibung
Die Evangelische Kirchengemeinde in Fränkisch-Crumbach sucht für ihre Kindertagesstätte zum 01.01.2019 eine/n Erzieher/in mit 34,5 Wochenstunden für die Waldgruppe „Eichhörnchen“.
Stellenbeschreibung
Die evangelische Kirchengemeinde Nieder-Klingen sucht zum 1.1.2019
eine Küsterin / einen Küster. Stellenbeschreibung
Die ev. Kirchengemeinde Ober- und Nieder-Klingen besetzt zum 01.01.2019 die Stelle
einer Gemeindesekretärin/ eines Gemeindesekretärs. Stellenbeschreibung
Die Pfarrstelle in Brensbach ist ab sofort neu zu besetzen. Stellenausschreibung

Groß-Umstadt begrüßt neuen Pfarrer

Einfhrung Lechelt HP4Christian Lechelt von Dekan Meyer in sein Amt eingeführt

Eigentlich ist Christian Lechelt schon seit mehreren Wochen als neuer Pfarrer in der Stadtkirche Groß-Umstadt tätig. Doch erst jetzt fand sich, kurz vor Beginn der Sommerferien, ein Termin für die offizielle Amtseinführung. Diese nahm Dekan Joachim Meyer zusammen mit dem ortsansässigen Pfarrer Marco Glanz vor, der Lechelts neuer Kollege ist. Pfarrer Lechelt hat die Nachfolge von Arno Kreh angetreten, der Anfang dieses Jahres zum neuen Dekan im Dekanat Bergstraße gewählt wurde. In der vollbesetzten Kirche stellte Dekan Meyer den vielseitig begabten Pfarrer, der mitEinfhrung Lechelt HP2 einer Französin verheiratet ist und zwei Kinder hat, kurz vor. Lechelt hat nicht nur Theologie etwa in Heidelberg und Montpellier studiert sondern auch als Journalist volontiert und jahrelang sowohl im Medienhaus der EKHN gearbeitet wie auch die Öffentlichkeitsarbeit im Evangelischen Dekanat Ried verantwortet. Er spielt in seiner Freizeit Klavier und Keyboard in einer Band und malt zudem, wie seine Frau, gerne Bilder. Sein Herzenswunsch, sich ganz dem Pfarrdienst zu verschreiben, war jedoch stärker als die Medien- und Pressearbeit. Diese wird er aber auch als Pfarrer in Zukunft gut gebrauchen können, denn die Einfhrung Lechelt HP3"frohe Botschaft" in die Öffentlichkeit zeitgemäß zu verkünden, möchte er zu einem Schwerpunkt seiner seelsorgerlichen Arbeit machen. In seiner Predigt wies er in diesem Zusammenhang auf den für ihn bedeutsamen Satz des jüdischen Philosophen Martin Buber hin: "Alles wirkliche Leben ist Begegnung". Im Anschluss an den Festgottesdienst, der musikalisch vom Posaunenchor und dem Kirchenchor umrahmt wurde, gab es dann für den gebürtigen Stuttgarter reichlich Raum für Begegnungen im Rahmen eines Empfanges im Gemeindehaus. Dort begrüßten auch der Bürgermeister vom Groß-Umstadt Joachim Ruppert sowie der Alt-Dekan Heinz-Walter Laubscheer den neuen Pfarrer und wünschten ihm für sein Tun alles Gute und Gottes Segen.

 

Einfhrung Lechelt HP1

 Einfhrung Lechelt HP5

 

Veranstaltungen

Keine Termine