Kurznachrichten

Die Evangelische Kirchengemeinde Fränkisch-Crumbach sucht für den Kindergarten
zum 1. Januar 2019 eine Erzieherin / einen Erzieher mit 15,5 Wochenstunden.
Stellenbeschreibung
Die Evangelische Kirchengemeinde in Fränkisch-Crumbach sucht für ihre Kindertagesstätte zum 01.01.2019 eine/n Erzieher/in mit 34,5 Wochenstunden für die Waldgruppe „Eichhörnchen“.
Stellenbeschreibung
Die evangelische Kirchengemeinde Nieder-Klingen sucht zum 1.1.2019
eine Küsterin / einen Küster. Stellenbeschreibung
Die ev. Kirchengemeinde Ober- und Nieder-Klingen besetzt zum 01.01.2019 die Stelle
einer Gemeindesekretärin/ eines Gemeindesekretärs. Stellenbeschreibung
Die Pfarrstelle in Brensbach ist ab sofort neu zu besetzen. Stellenausschreibung

Radio Wein-Welle dreht ab!

RWW 2014 HP3Winzerfestradio geht um Mitternacht vom Äther

Sechs Tage lang haben über 80 ehrenamtliche Redakteurinnen und Redakteure im Alter zwischen 14 und 75 Jahren vom Winzerfest und über "Gott und die Welt" berichtet. Im Sendestudio im Evangelischen Gemeindehaus in Groß-Umstadt herrschte in den letzten Tagen ein reges Treiben. Nun kehrt erst einmal wieder Senderuhe auf der 88,9 MHz ein. Auch wenn es die ein oder andere technische Panne gab, so fiel am Montag für einige Stunden der Livestream aus, ist der Koordinator von Radio Wein-Welle (RWW), der Dekanatsjugendreferent Rainer Volkmar, insgesamt zufrieden. Immerhin bot das Medienprojekt für jeden etwas: für Jung und Alt, Musikfans und Kulturinteressierte. Und ein prominenter Hörfunkmoderator aus Frankfurt stattete dem Laiensender ebenfalls einen Besuch ab. HR3-Moderator Mathias Münch kam am vergangenen Freitag in die Sendung "Begegnungen", des RWW-Moderator Walter Wohnig. Der hatte den beliebten Moderator nach Groß-Umstadtder in seine Sendung eingeladen - und tatsächlich kam er. Herr Münch RWW 2014 HP2ist übrigens nicht nur Moderator beim Hessischen Rundfunk, sondern auch als Fernsehmoderator und Comedian sehr aktiv. Neben vielen Berichten aus seinem abwechslungsreichen Berufsleben stand die Sendung vor allem unter dem Motto: "Amateur meets Profi". Und was die Finanzmittel angeht, steht RWW auch nicht so gut da wie der große Profisender aus Frankfurt. Daher bittet Rainer Volkmar für das Veranstaltungsradio des Evangelischen Dekanats Vorderer, das rund 12.000 Euro kostet, auch weiterhin um Spenden per Überweisung: Evangelische Regionalverwaltung Starkenburg Ost | IBAN: DE03 50852651 00 13002225  BIC: HELADEF1DIEt, oder über: www.radio-wein-welle.de (Möglichkeit zur Online-Spende).

 

Titelfoto (von links): Tobias Neidig, Mathias Münch, Julia Bönsel, Simon Neidig und Walter Wohnig

Veranstaltungen

Keine Termine